Implico
 
 

Implico Group und Cirrus Logistics schließen weltweite strategische Partnerschaft

18.03.2015 Implico Group und Cirrus Logistics schließen weltweite strategische PartnerschaftAllianz ermöglicht einzigartiges Angebot von IT-Lösungen und Services für Marine-Terminals

Implico und Cirrus Logistics Ltd. haben verkündet, dass sie eine weltweite strategische Allianz geschlossen haben. Implico ist der Anbieter von intelligenten IT-Lösungen und Datendiensten für die Öl- und Gas-Downstream-Branche; Cirrus Logistics Ltd. entwickelt und vertreibt die Schiffsanleger-Management-Software SEABERTH.

Partnership Implico and CirrusBeide Unternehmen haben über zwei Jahrzehnte Erfahrung bei der Entwicklung von Software für die Öl- und Gas-Industrie. Zahlreiche Kunden nutzen bereits Lösungen beider Anbieter gemeinsam, so unter anderem Total, BP, Phillips66 und Vopak. Die Partnerschaft vereint die jeweiligen Stärken der beiden Häuser: Cirrus verfügt über umfangreiche Erfahrung mit Simulations-Algorithmen (AMA, Applied Modelling Algorithms) für multimodale Lieferketten in der Öl- und Gas-Branche.

Diese Funktionalität ergänzt perfekt die intelligenten IT-Lösungen von Implico für optimierte Logistik- und Business-Prozesse im Downstream-Bereich. Hierzu zählt beispielsweise OpenTAS, die Lösung für die Automation von Tanklägern und die optimierte Distribution von Mineralölprodukten. Die umfassenden Funktionalitäten der neuen integrierten Gesamtlösungen stehen sowohl als Onsite-Installation, als Outsourcing-Lösung oder – besonders interessant – in der Cloud-Option als Process-as-a-Service zur Verfügung.

„Diese Allianz ermöglicht es uns, unseren Kunden eine völlig neue, innovative Komplett-Lösung zu bieten“, erklärt Michael Martens, Managing Partner der Implico Group. „Die nahtlose Integration der beiden best-of-breed-Lösungen OpenTAS und SEABERTH deckt die komplette Supply Chain ab. Damit optimieren wir den Prozessfluss, ermöglichen einen besseren Service und erhöhen die Sicherheit. Das ist insbesondere für Marine-Terminals ein großartiges Angebot.“

Simon Shore, Geschäftsführer von Cirrus Logistics: “Unser erstes Projekt, bei dem wir OpenTAS und SEABERTH integriert haben, war ein großer Erfolg. Damit haben wir für unseren Kunden einen deutlichen Mehrwert geschaffen. Es ist sehr sinnvoll, den Märkten eine Integrationslösung anzubieten. Das wollen wir mit unserer neuen Allianz und abgestimmten Entwicklungsplänen erreichen.“

Cirrus hat eine ganze Reihe von AMAs entwickelt. Die Algorithmen erlauben es Unternehmen, die bestmögliche Geschäftsstrategie zu erarbeiten, in dem sie ihre operativen Prozesse simulieren und dadurch optimieren. Im Öl- und Gas-Umfeld bietet Cirrus die führende Anwendung für die Planung von Schiffsanlegeplätzen und das Dirigieren von Schiffsbewegungen. Beides folgt dem Ziel, die Zeitpläne von Raffinerien oder bestimmte Kundenanforderungen optimal zu unterstützen.

Die IT-Lösungen und Dienstleistungen von Implico konzentrieren sich darauf, in den operativen Abläufen die bestmöglichen Ergebnisse zu ermöglichen. OpenTAS optimiert und automatisiert die logistischen und administrativen Prozesse von Tanklägern, Tankstellen-Netzwerken und Raffinerien. Ziel dabei ist, diese Prozesse schnell, transparent, sicher und vor allem kosteneffizient zu gestalten. Durch die hochintegrierten Lösungen wird die IT-Architektur vereinfacht und die Wartungskosten gesenkt. Außerdem erlauben sie die nahtlose Integration des Terminal Management Systems in das ERP/SAP-System. Im Ergebnis bedeutet das die Verarbeitung der Daten in Echtzeit – vom Tank bis zur Lieferstelle.

Mehr Informationen über Cirrus Logistics
Copyright by Implico